Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt

Die Radsportabteilung des TV Rodenbach war bei der diesjährigen Velotour beim Radklassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" dabei. Während sich Jasmin dieses Jahr mit der 50 km Strecke begnügte und sich damit vor dem starken Regen ins Ziel rettete wurden Alexander, Timo, Stefan, Michael U., Mario und Alex auf der 80 km Strecke regelrecht geduscht. Frank und Michael F. wählten sogar die 110 km und waren somit eine Stunde länger der Kälte und dem Regen ausgesetzt. Durchnässt und durchgefroren, aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht, kamen alle wohlbehalten ins Ziel. In der Teamwertung landeten wir mit Platz 31 in dem vorderen Drittel.

2017-05-01-PHOTO-00000576

Trotz des schlechten Wetters war es eine hervorragende Veranstaltung und wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein.

Wer Interesse hat mit uns Rennrad zu fahren kann gerne vorbeikommen. Wir treffen uns Mittwochs um 17:30 in der Turnerstr. 5 in Rodenbach.

 

Radler auf fremden Terrain

Am letzten Tag des Jahres haben fünf Radsportler des TV Rodenbach Ihr Sportgerät im Keller stehen lassen und am 44. Silvester-Straßenlauf 2016 in Kottweiler-Schwanden teilgenommen. Der sehr gut organisierte 10 km Rundkurs hat trotz frostiger Temperaturen sehr viel Spaß gemacht. Alles in allem können sich die Resultate sehen lassen, aber mit gezieltem Training sollte noch Luft nach oben sein.

silvesterlauf

Name AK-Platzierung Zeit
Hadbawnik, Frank 13. M40 0:39:48,99
Haffner, Mario 27. M40 0:43:35,81
Fischer, Frank 49. M40 0:45:31,76
Unkelbach, Michael 61. M50 0:49:34,52
Huberti, Alexander 74. M30 0:52:52,13

 

 

Alle Jahre wieder

Auch 2016 hat die Radsportabteilung des TV Rodenbach das Jahr mit Ihrer Weihnachtstour am 24. Dezember abgeschlossen. Weder Nieselregen noch ein Plattfuß hat uns den Spaß verdorben. Die Tour führte über Reichenbach-Steegen, Rothselberg, Eulenbis bis zu unserem ersten Stop bei Singler's in Otterbach. Danach ging es weiter zum Hundeheim in Rodenbach, wo wir uns mit Hausmacher Blut-& Leberwurst für Heiligabend stärken konnten.

weihnachtstour

 
Noch ein Hinweis an unseren jüngsten Spross: Ersatzschlauch und Werkzeug gehören zur Standardausrüstung;)
 
 

Weilerbacher Kerwe

wbkerweNach der Premiere im letzten Jahr haben auch 2016 acht unserer Klapprad-Fahrer die Weilerbacher Kerwe tatkräftig unterstützt.

Ein herzliches Dankeschön nochmals an die Zuschauer, die uns auf der beschwerlichen Fahrt mit diversen Spezialitäten gegen Unterhopfung versorgt hatten. Ohne euch hätten wir es nie ins Ziel geschafft.

 

 

Abschlußfahrt nach Neustadt

neustadtAm Samstag den 24. September  fand die  jährliche Abschlußfahrt der Radsportabteilung TV Rodenbach zu den Haiselscher in Neustadt statt. Morgens um 09:00 Uhr ging es los ab dem Wasserwerk in Rodenbach. Diesmal führte uns unser Scout Wolfgang Mangold auf einer Strecke von 62km und 800 Höhenmeter wie immer gekonnt auf einer ansprechenden Strecke durch den Pfälzer Wald.


Nach einer kurzen Rast im Waldhaus Schwarzsohl bei Weidenthal (der Bienenstich ist sehr zu empfehlen)  ging die Fahrt weiter zur traditionsreichen Hellerhütte bei Elmstein. Von dort aus war es nur noch ein Katzensprung bis zum Winzerdorf in Neustadt, das wir um 14:30 erreichten. Ab diesem Zeitpunkt war es dann jedem selbst überlassen wie lange er blieb und mit der S-Bahn den Heimweg antrat.

Vereinsmeister 2016 stehen fest

Auch dieses Jahr fand unsere Vereinsmeisterschaft im Zeitfahren statt. Dabei konnten wir am 14.08.2016 einen neuen Meister und eine neue Meisterin küren. Bei den Männern gewann Klaus Buchinger, bei den Frauen erstmalig Carolin Degen. Hier findet Ihr Ergebnisse und Fotos.