Hallo Klapprad Fans !!

Die Anmeldung für das 7.Klapprad Rennen "EULENKlapp BISS nuff" ist eröffnet !!!!

Sei am 05. Juni bei diesem grandiosen Event dabei und erklimme mit uns den Eulenkopfturm.

Im Anschluss feiern wir gemeinsam das "Eulenbiser Pfingstfest"

Zu Anmeldung geht es hier

Nachmeldung am Wettkampftag bis 10:30 Uhr am Landgasthof Pfeifertal möglich

Wer sich vorab  registrieren möchte kann das jetzt schon tun und auch noch Geld dabei sparen.

 

 

Die Teinahme ist auf 130 Fahrer begrenzt.

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstalltung,

Euer Eulenklapp Team

ekbn2022

 

 

Nachmeldung am Wettkampftag bis 10:30 Uhr am Landgasthof Pfeifertal möglich

 

 

 

Hier sind die Rennrad Trainings für dieses Jahr,

Treffpunkt ist immer am Mittwoch um 17:30 Uhr am Wasserwerk.

 

Datum Tour km  hm Link
20.04.22 Tour Elschbach 54 244 Tour
27.04.22 Tour Mittelbrunn 51 404 Tour
04.05.22 Tour Lambsborn 68 319 Tour
11.05.22 Tour Brücken über Börsborn 59 411 Tour
18.05.22 Tour Hefersweiler 60 518 Tour
25.05.22 Tour durchs Glantal 65 462 Tour
01.06.22 Tour Miesau, Langwieden 70 448 Tour
08.06.22 Tour Neuhemsbach 73 443 Tour
15.06.22 Tour Schneeweiderhof 72 481 Tour
22.06.22 Tour Schmalenberg V2 77 599 Tour
29.06.22 Tour Karlshöhe 67 566 Tour
06.07.22 Tour Frohnhofen 75 596 Tour
13.07.22 Tour Dörnbach 72 602 Tour
20.07.22 Tour Hüffler 74 602 Tour
27.07.22 Tour Labach 71 574 Tour
03.08.22 Tour Odenbach 77 449 Tour
10.08.22 Tour Saalstadt 68 588 Tour
17.08.22 Tour Mühlbach, Föckelberg 53 665 Tour
24.08.22 Tour Ohmbach 65 433 Tour
31.08.22 Tour Remigiusberg 66 345 Tour
07.09.22 Tour Lohnsfeld über Potzbach 57 479 Tour
14.09.22 Tour Gries 62 424 Tour
21.09.22 Tour Dietschweiler 58 358 Tour
28.09.22 Tour Gimsbach 49 394 Tour

 

Am 16.10.2021 um 14:00 Uhr war der Start für die diesjährige Vereinsmeisterschaft terminiert. Mit leichter Verspätung, machten sich insgesamt 13 Radler, davon 8 Vereinsmitglieder im Massenstart von Gimsbach gen Potzberg auf. Es galt eine Distanz von 8,2 km und 350 Höhenmeter zu überwinden.

Als Gesamtsieger und Vereinsmeister erreichte Chris Hoff den Gipfel des Potzberges. Er setzte sich ab Neunkirchen, also etwa ab Mitte der Distanz und vor den zu überwindenden Rampen, vom Starterfeld ab. Zweiter in der Vereinsmeisterschaftswertung wurde Marcel Schuff und Dritter Frank Hadbawnik. Christina Ludes ist Vereinsmeisterin bei den Damen.

 

 

Zu erwähnen sei hier, dass Chris den Sieg auch ein wenig den anwesenden Vereinskameraden zu verdanken hat. Kurz vor dem Start hatte er sich nämlich beim Einfahren einen platten Reifen „eingefangen“. Hier zeigte sich, dass wir trotz der Konkurrenz und des Wettstreites ein Team sind, denn der Defekt wurde in eindrucksvoller Zusammenarbeit behoben.

Folgende Platzierungen in der Vereinsmeisterschaftswertung wurden erreicht:

Platzierung

Männlich

weiblich

1.       

Hoff Chris

Ludes Christina

2.       

Schuff Marcel

 

3.       

Hadbawnik Frank

 

4.       

Lange Michael

 

5.       

Fries Michael

 

6.       

Schulz Stefan

 

7.       

Degen Jörg

 

 

Es haben insgesamt 5 Nichtmitglieder den Weg nach Gimsbach gefunden, die hier nicht unerwähnt bleiben sollen.

Als ältester Teilnehmer (71 Jahre) und Zweiter in der Gesamtwertung erreichte Bernd John aus Rodenbach in Hessen den Gipfel des Potzbergs. Auch aus der Vorderpfalz, dem Kuseler Land und Kaiserslautern reisten Sportler an, um an unserem Bergzeitfahren teilzunehmen.

Die Platzierungen des Gesamtrennens:

Platzierung

Teilnehmer

Zeit in Minuten

1.       

Hoff Chris

22:18

2.       

John Bernd

22:30

3.       

Schuff Marcel

22:50

4.       

Hadbawnik Frank

23:23

5.       

Hoffmann Niklas

23:46

6.       

Lange Michael

24:06

7.       

Drews Jürgen

24:14

8.       

Glatz Philipp

24:36

9.       

Fries Michael

25:02

10.    

Segreti Domenico

26:11

11.    

Schulz Stefan

30:20

12.    

Ludes Christina

31:15

13.    

Degen Jörg

31:20